Reinschnuppern in die Welt der Langdistanzen beim 400km Brevet in Haid

  • Start und Ziel in Haid, schöne Runde bei perfektem Wetter durch Oberösterreich
  • 400km mit 3500Hm in ~11:30h netto mit 34.7 km/h Schnitt.
  • Bruttozeit 12:20h = 50min Standzeit
  • Mit Anfahrt gesamt 650km in weniger als 48h

Mein Plan war, die 400km als Vorbereitung für die darauf folgende Woche einigermaßen gemütlich zu schaffen und den Ablauf gleich einmal kennen zu lernen. Daher fuhr ich am Vortag mit dem Radl auch gleich die 150km von Puch nach Ansfelden, weil etwas Ausdauertraining kann ja sowieso nie schaden…

Den ganzen Bericht gibt’s auf meinem Blog unter:

Feierabenteuer.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.