Dritte Etappe 330km / 3900Hm / 26,3km/h, die Wallfahrtsetappe über Mariazell wieder retour nach Haid bei Ansfelden in gesamt etwas über 14h

Vom steirischen Kaindorf entlang der burgenländischen Grenze hinauf auf den Wechsel und über Gloggnitz und Schwarzau im Gebirge und Mariazell quer durch ganz Niederösterreich über Wildalpen und entlang der Kalkalpen über Reichraming wieder zum Startpunkt der Tour nach Haid

Zum Bericht von der Vortagesetappe

Nach zwei ziemlich schlaflosen Nächten konnte ich endlich ausreichend regenerieren, fast 6h Schlaf bis 4 Uhr in der Früh, Nudeln am Vorabend und das eine oder andere hopfenhaltige Elektrolytgetränk veränderten einfach alles 🙂

In Wildalpen … recht viel abgeschiedener geht’s in Österreich nicht mehr 😉

Bericht verschoben auf meinen Blog Feierabenteuer.blog

Hier der Bildbericht vom Veranstalter

Fahrt auf Strava

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.